Anzahl der gefundenen Fragen:  

Ja, Sie können in unserem Online-Kundenportal entweder neue Verträge registrieren oder falls Sie bereits Nutzer des Online-Kundenportals sind, können Sie Ihren gewünschten Vertrag ganz einfach hinzufügen.  

Anleitung zum Zusammenfügen Ihrer Verträge im Kundenportal.

Sollte von Ihnen keine Ablesung und Mitteilung des Zählerstandes bis zur Erstellung der Rechnung erfolgt sein, wird durch eine maschinelle Hochrechnung durch Verbrauchswerte der Zählerstand ermittelt.

Ob der Zählerstand für Ihre Rechnung abgelesen oder durch Hochrechnung ermittelt wurde, können Sie auf Ihrer Rechnung erkennen.

Wortlaut: "Ablesung Kunde" und "Hochrechnung EVU" = von Ihnen als Kunde abgelesener Zählerstand

Wortlaut: nur "Hochrechnung EVU" = vom System ermittelter Zählerstand, da kein Zählerstand von Ihnen gemeldet wurde

Die Ablesung der Zählerstände erfolgt einmal jährlich im Dezember. Anfang Dezember haben alle Kunden ein persönliches Anschreiben der Stadtwerke Unna mit den Möglichkeiten zur Zählerstandsmeldung erhalten.

Zur stichtagsgenauen Abrechnung werden alle abgelesenen bzw. vom Kunden angegebenen Zählerstände auf den 31.12. hochgerechnet und die Abrechnung mit diesem errechneten Stand vorgenommen. Sowohl der abgelesene als auch der errechnete Zählerstand werden auf der Rechnung dargestellt.

Ja, Sie können sich in unserem Online-Kundenportal entweder neu für den Bereich Wasser registrieren oder falls Sie bereits Nutzer des Online-Kundenportals für Strom/Erdgas sind, können Sie Ihren Wasservertrag ganz einfach hinzufügen. 

Sobald Sie im Online-Kundenportal registriert sind, können Sie dort z. B. Abschläge, Bankverbindungen etc. einfach selbst ändern. 

Für Wassermengen, die nachweislich nicht in die öffentliche Abwasseranlage eingeleitet werden, muss keine Abwassergebühr bezahlt werden. Der Nachweis erfolgt durch die Messung eines separaten, geeichten und privaten Wasserzählers (Zwischenzähler), über den nur die Wassermengen entnommen werden können, die nicht in die Kanalisation eingeleitet werden.

Sofern Sie hinter dem Stadtwerke-Wasserzähler Ihrer Hausinstallation einen weiteren Zähler installieren lassen möchten, müssen Sie dafür privat einen Installateur beauftragen, der diesen fachgerecht einbaut.

Der Verbrauch für das Gießwasser wird mit der Abwassergebühr verrechnet - dafür wenden Sie sich bitte an die Stadt Unna. Zuständig hierfür ist das Amt für Finanzsteuerung, die Abteilung Grundbesitzabgaben. Bitte wenden Sie sich an Ihren Sachbearbeiter bzw. Ihre Sachbearbeiterin, der/die in der Jahresveranlagung über Grundbesitzabgaben genannt ist.

Hier können Sie auch das Informationsblatt der Stadt Unna dazu herunterladen.

Bei Problemen und Schäden melden Sie sich bitte bei unserer Verbundleitstelle.

Diese können Sie täglich und rund um die Uhr unter der Nummer  0800 7 9999-40 erreichen.

Auf der Webseite von GELSENWASSER finden Sie aktuelle Informationen über die Wasserqualität in Unna.

Bei technischen Fragen zu Ihrer Wasserversorgung ist die GELSENWASSER AG der richtige Ansprechpartner. 

GELSENWASSER AG 
Betriebsdirektion Unna

Viktoriastraße 34
59425 Unna

Telefon: 02303 204-0

24-h-Entstörungsdienst: 0800 7 9999-40

UNNAWASSER wurde von den Stadtwerken Unna gegründet. Dabei übernehmen die Stadtwerke Unna die kaufmännische Betreuung der Kunden und GELSENWASSER die technische Betreuung. Daher zahlen Sie den Abschlag an die Stadtwerke Unna.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Trinkwasser in Unna beziehen.

Die Stadtwerke Unna und die GELSENWASSER AG – das sind Ihre zuverlässigen Energie- und Wasserversorger in Unna. Beide Unternehmen haben ihre Kompetenzen zusammengeführt und 2020 die UnnaWasser & Mehr GmbH gegründet.  Für die Verbraucher bedeutet das: gebündelte Kompetenz für die bestmögliche Versorgung.

Die Stadtwerke Unna sind Ihr direkter Ansprechpartner für alle nicht-technischen Anliegen. 

Sie haben Fragen zu Ihrer Abrechnung oder zu Preisen? Dann kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Kostenfreie Servicenummer 0800 2001-239.

Mo. bis Do.:   7:00 - 16:00 Uhr
Fr.:                 7:00 - 17:00 Uhr
Sa.:                9:00 - 13:00 Uhr

Die Kunden erhalten Ihre Wasserrechnung von den Stadtwerken Unna. Diese wird aus technischen Gründen in einem separaten Anschreiben zugeschickt. 

Auf der Webseite von GELSENWASSER finden Sie Informationen zur Ermittlung der Wasserhärte.

Hier werden die Preise von der GELSENWASSER AG festgelegt und es gibt nur einen Tarif, daher ist ein Wechsel nicht möglich.

Kunden in Hemmerde, Lünern, Siddinghausen und Westhemmerde erhalten Mischwasser aus den Wasserwerken Echthausen und Halingen.

Kunden im restlichen Stadtgebiet werden mit Trinkwasser aus dem Wasserwerk Halingen versorgt.

Konnten wir Ihre Frage nicht beantworten? Welche Information fehlt Ihrer Meinung nach?