Stadtwerke fragen: Was wünschen sich die Kunden?

Ab dem 15. August 2022 befragt das renommierte Imug-Institut aus Hannover im Auftrag der Stadtwerke eine repräsentative Auswahl von Kunden am Telefon. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, den Fragebogen online über die Homepage der Stadtwerke Unna auszufüllen.

Es geht dabei um die Einschätzung der Produkte und Dienstleistungen des lokalen Energieunternehmens, um den Service sowie um die Meinungen und die Nachfrage nach neuen Angeboten. „Wir freuen uns, wenn möglichst viele Kunden offen und ehrlich an der Befragung teilnehmen würden“, sagt Jürgen Schäpermeier, Geschäftsführer der Stadtwerke. 

Die Stadtwerke betonen: „Es geht bei der Befragung auf keinen Fall um Abschlüsse von Lieferverträgen, erklärt Petra Wiechert, Leiterin des Privatkunden-Service der Stadtwerke. 

Die Stadtwerke weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei der Kundenbefragung keine Daten wie Zählernummer, Kundennummer oder Bankverbindungen abgefragt werden.
Ihre Bitte an die Kunden, die kontaktiert werden: „Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit und antworten Sie offen und ehrlich. Ihre Meinung ist uns wichtig.“
 

Sie würden auch gerne an der Kundenbefragung teilnehmen?

Hier geht es zur Kundenbefragung.

Datenschutzerklärung.

Die Stadtwerke Unna bedanken sich ganz herzlich fürs Mitmachen!

 

Hinweis: Aktuell ist unser Kundenzentrum für persönliche Besuche geschlossen. Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch, per E-Mail oder nutzen unser Online-Kundenportal. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Startseite. +++