Neue Blühstreifen für Insekten bei den Stadtwerken

03.06.2020

Bereits im vergangenen Jahr haben die Landjugend Unna und die Stadtwerke Unna an der Hauptverwaltung der Stadtwerke in der Heinrich-Hertz-Straße ein Insektenhotel für Wildbienen, Florfliegen, Marienkäfer und Spinnen eingeweiht. Passend dazu hat die Landjugend am vergangenen Wochenende noch zwei Blühstreifen auf dem Gelände angelegt. Die mit Saatgut bunt blühender Pflanzen eingesäten Streifen bieten Insekten ein vielfältiges Blütenangebot und fördern damit die lokale Biodiversität. Neben Honig- und Wildbienen, Hummeln und Schmetterlingen freuen sich hoffentlich bald auch alle Besucher der Stadtwerke über die bunte Blütenpracht. Als eine weitere Unterstützung für die Biodiversität und den Insektenschutz vor Ort wurden die Grünpflege (Rasenschnitt) am Hauptsitz bewusst zurückgefahren.


Diesen Artikel teilen