Stadtwerke Unna Grund- und Ersatzversorgung

Grund- und Ersatzversorgung Strom

Mit unserer Grundversorgung wählen Sie die bequeme Stromversorgung, bei der Sie alle Serviceleistungen von uns nutzen können. Sie werden nicht nur sicher und komfortabel mit Strom versorgt, Sie bleiben dank der kurzen Kündigungsfrist von 14 Tagen jederzeit flexibel.
 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Ökostromlieferung
  • Keine Mindestlaufzeit
  • Kurze Kündigungsmöglichkeit

 

Wir haben noch viel mehr zu bieten als die Grundversorgung!

Kennen Sie schon unsere Sonderprodukte für Unternehmen? Der Stromtarif, der sich Ihren Bedürfnissen genau anpasst. Ob besonders sicher oder online, unsere Stromprodukte sind die richtige Wahl für Ihr Gewerbe.

Die Stadtwerke Unna sind als Grundversorger gesetzlich verpflichtet, Haushaltskunden und kleine Gewerbekunden bis 10.000 Kilowattstunden pro Jahr in jedem Fall zu diesen Preisen und Bedingungen zu versorgen.

Netto
Tarif ohne
Leistungsmessung,
Eintarifzähler
Verbrauchspreis ct/kWh 31,193
Festpreis je Anlage €/a 153,39
Verrechungspreis €/a 37,69

In den genannten Brutto-Preisen sind alle Kosten einschließlich Abgaben, Gebühren und Steuern sowie Kosten auf Grund sonstiger staatlicher Vorgaben (wie z. B.: Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung und erneuerbaren Energien) enthalten. Das im Arbeitspreis enthaltene Netznutzungsentgelt ist den öffentlichen Bekanntmachungen zu entnehmen.

Abgeschlossene Verträge haben eine Laufzeit von 12 Monaten ab Lieferbeginn. Der Vertrag verlängert sich jeweils um ein Jahr, sofern er nicht von einer Partei mit einer Frist von drei Monaten vor Ablauf gekündigt wird. Die Kündigung bedarf der Textform. Besondere Kündigungsrechte (nach Gesetz oder den AGB) bleiben unberührt.

  • 100 % Ökostrom
  • 12 Monate Laufzeit
  • 3 Monate Kündigungsfrist

image 1
image 2

Preisblatt für die Grund- und Ersatzversorgung Strom der Stadtwerke Unna GmbH: PDF-Download

Wir berücksichtigen die im Konjunkturpaket der Bundesregierung beschlossene Senkung des Umsatzsteuersatzes. Für die Bruttopreise gilt vom 01.07. bis 31.12.2020 demnach ein reduzierter Umsatzsteuersatz von 16 Prozent. Diese Senkung werden wir bei der Abrechnung Ihres Preises für die in diesem Zeitraum erbrachten Leistungen selbstverständlich berücksichtigen. Ab dem 01.01.2021 gilt wieder der Regelsteuersatz von 19 Prozent.

 

Ulf Schimion
Abteilungsleiter Geschäftskundenbetreuung
Dorothea Bielesz
Geschäftskundenbetreuung