Die Stadtwerke Unna statten Wohnungseigentümergemeinschafts- und Mietobjekte mit Ladeinfrastruktur sowie Ladesäulen für E-Fahrzeuge.

Elektromobilität für Ihre Mieter

Die Stadtwerke Unna statten Wohnungseigentümergemeinschafts- und Mietobjekte mit Ladeinfrastruktur sowie Ladesäulen für E-Fahrzeuge aus und realisieren gemeinsam mit Kunden aus der Wohnungswirtschaft E-Carsharing-Projekte für Mieter. Dabei arbeiten wir eng mit den Kunden zusammen und entwickeln an die lokalen Gegebenheiten angepasste Lösungen.

Ein Pilotprojekt wurde bereits realisiert: In der Mehrgenerationen-Wohnanlage Mozartstraße/Sybil-Westendorp-Straße in Unna teilen sich die Mieter einen smart EQ fortwo im privaten E-Carsharing. Versorgt wird der vollelektrische Stadtflitzer mit 100 Prozent Ökostrom über eine Ladestation in der Anlage. Für die Nutzung fallen pro Person eine monatliche Gebühr an. Das Fahrzeug kann bei Bedarf ohne weitere Kosten genutzt werden. Dieses Projekt ist ein weiterer Schritt hin zu einem neuen Verständnis von Mobilität. Vor allem wenn man bedenkt, dass Autos durchschnittlich 23 Stunden am Tag ungenutzt bleiben.

Das Thema Ladeinfrastruktur ist auch für Ihre Mieter interessant? Sprechen Sie uns an.  

 

Lars Krüger
Vertrieb Elektromobilität