Detaillierte Lastanalysen und Messungen

Die Absenkung von Leistungsspitzen kann neben der Verringerung des Stromverbrauchs zu mehr Energieeffizienz und reduzierten Stromkosten beitragen. Eine Lastganganalyse liefert die nötigen Daten für Anpassungen. Wenn der Stromverbrauch in Ihrem Unternehmen über 100.000 Kilowattstunden (kWh) pro Jahr und die Leistung über 30 Kilowatt (kW) liegt, wird Ihr Verbrauch per Leistungsmessung erfasst. Ihr Lastgangprofil bildet für jede Viertelstunde eines Jahres exakt ab, wie viel Leistung im Unternehmen in Anspruch genommen wurde. 

Im individuellen Lastgang werden über 35.000 Verbrauchswerte pro Jahr festgehalten. Diese hohe Datendichte ermöglicht es unseren Experten, Ihr individuelles Verbrauchsverhalten genauer unter die Lupe zu nehmen. Durch einen Verbrauchsvergleich zwischen Arbeits- und Ruhezeiten lassen sich „stille Verbraucher“ leichter identifizieren. So können „Energiefresser“ schneller erkannt werden. Damit lassen sich einfacher überflüssige Leistungsspitzen ermitteln und sichtbar machen.

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Professionelle Beratung
  • Identifizierung „Stiller Verbraucher“
  • Optimierung und Energie-Controlling
  • Kostensenkung ohne größere Investitionen