Anzahl der gefundenen Fragen:  

Die Deutschland-Flatrate beinhaltet alle Gespräche ins deutsche Festnetz (ausgenommen sind Sonderrufnummern). Gespräche ins Mobilfunknetz oder ins Ausland werden gesondert berechnet. 

Unser Netz ist schon länger für andere Provider geöffnet, das heißt, wir haben ein open-access-Netz. Aktuell gibt es neben unserem eigenen glaspower-Produkt die Möglichkeit, Verträge mit der Dokom und der Helinet abzuschließen.

Andere Anbieter sind herzlich eingeladen, ebenfalls ihre Kunden über unser Glasfasernetz mit hochwertigen Diensten zu versorgen. Dadurch könnte auch eine Mehrfachverlegung von Glasfaserkabeln im öffentlichen Raum mit häufigen Baustellen verhindert werden.

Des Weiteren ist es ebenfalls möglich, sich auch als Eigentümer vorerst nur den kostenlosen Glasfaserhausanschluss legen zu lassen, diesen aber noch nicht zu aktivieren, sondern weiterhin den Kupferanschluss zu nutzen.

In der Regel haben unsere Verträge eine Mindestvertragslaufzeit, und eine Kündigung vor Ablauf dieser Laufzeit ist in der Regel nicht möglich. Ausnahmen stellen bestimmte Szenarien dar, wie beispielsweise eine Preisanpassung, die Ihnen ein Sonderkündigungsrecht einräumt.

Wenn Sie Änderungen an Ihrem Vertrag vornehmen möchten, etwa einen Wechsel zu einem schnelleren Paket, steht Ihnen unser glaspower-Team zur Verfügung.

Telefon: 0800 2001-000 (kostenfrei) | E-Mail: glaspower (at) sw-unna.de 

Technisch betrachtet ist die Bandbreite nahezu unbegrenzt und daher eine stabile Zukunftstechnologie für die nächsten Jahrzehnte. Damit haben Sie den schnellstmöglichen Anschluss und hervorragende Stabilität auch bei gleichzeitigem Streaming (z. B. YouTube, Netflix), Gaming und Arbeiten im Homeoffice. Auch Fernsehen und Telefonieren über Glasfaser ist deutlich weniger störanfällig als z. B. über die Satellitenschüsseln

Und die Entwicklungen gehen rasant weiter. Für all dies Dinge benötigen Sie einen Glasfaseranschluss. Als Grundstücks- und Gebäudeeigentümer haben Sie zudem den Vorteil, dass ein Glasfaseranschluss den Wert Ihrer Immobilie steigert.

Ihre Vorteile noch einmal auf einen Blick

  • Kostenlose Errichtung eines Glasfaser-Hausanschlusses
  • Lichtschnelles und stabiles Internet, Telefon & TV
  • Sie surfen mit bis zu 1.000 Mbit/s (symmetrischer Down- und Upload)
  • Sie steigern langfristig den Wert Ihrer Immobilie

Nein, aktuell gibt es keinen neuen E-Mail-Account (z. B. @glaspower.de) für Sie.

Sie können die Verfügbarkeit von Glasfaser in Ihrem Bereich überprüfen, indem Sie unseren Glasfaseranschluss-Check durchführen.

Dieser zeigt an, welche Adresse anschlussfähig ist. Sollte Ihr Bereich noch nicht abgedeckt sein, können Sie dort eine Interessensbekundung abgeben.

Nein. Wir kündigen für Sie. Wenn unser Glasfaser-Netzausbau noch andauert, kann es stets Unwägbarkeiten geben (Genehmigungsverfahren, Wetterbedingungen etc.).

Der Vertrag beginnt mit der kostenpflichtigen Bereitstellung des Anschlusses und hat eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten (12 Monate, abhängig vom Vertrag). Falls nicht anders angegeben, ist das der Tag mit der Rufnummernaktivierung. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit verlängert sich der Vertrag auf unbestimmte Zeit und kann von jeder Partei mit einer Frist von einem Monat gekündigt werden, erstmals zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit. Das genaue Datum der Vertragsbeendigung entnehmen Sie bitte der Ihnen monatlich zugehenden Rechnung.

Nein, bei dem Produkt glaspower von den Stadtwerken Unna bekommen Sie alle Dienstleistungen aus einer Hand.

Ihr Vertrag kann mit einer Frist von einem Monat schriftlich gekündigt werden, erstmals zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit. Das genaue Datum der Vertragsbeendigung entnehmen Sie bitte der Ihnen monatlich zugehenden Rechnung.

Sie als Erbpachtnehmer können die Grundstückseigentümererklärung unterschreiben.

Um die leistungsstarken Glasfaser-Kabel zu verlegen, setzen wir modernste Bauverfahren ein. Auf privaten Grundstücken kann die Verlegung fast immer in geschlossener Bauweise durchgeführt werden, sodass nur vor der Gebäudeeinführung ein kleiner Aushub erfolgen muss. Vorgarten und Einfahrt bleiben praktisch unberührt. Für Hindernisse wie große Baumwurzeln setzen wir das Spülbohrverfahren ein – dieser kann sogar in Kurven bohren!

In seltenen Fällen, wenn zahlreiche Hindernisse auftreten, ist es erforderlich, einen offenen Schacht zu graben. Doch auch hier werden die Bodenstörungen minimiert: Ein schmaler Schlitz genügt, um die Glasfaser-Rohre zu verlegen. Dieser wird unmittelbar danach mit einer Füllmasse verschlossen.

Die Glasfasertechnologie gilt als die klimafreundlichste Übertragungstechnik im Vergleich zu anderen Breitbandtechnologien, insbesondere in Bezug auf den Stromverbrauch. Aufgrund der Verwendung von Lichtimpulsen zur Übertragung von Daten benötigen Glasfaserkabel weniger Energie als beispielsweise herkömmliche Kupferkabel. Dies trägt dazu bei, den Energieverbrauch und damit die Umweltauswirkungen zu reduzieren. Darüber hinaus ist Glasfaser auch weniger anfällig für elektromagnetische Interferenzen, was zu einer insgesamt effizienteren und umweltfreundlicheren Datenübertragung führt.

Der Bau eines Glasfaseranschlusses ist auch ohne einen aktiven Provider-Vertrag möglich. 

Der Glasfaseranschluss geht in der Regel durch die Hauseinführung, hier kommt es aber auch immer auf die Gegebenheiten vor Ort an. Es wird der direkte Weg zwischen Straße und Hausanschlussraum (dort wo Strom, Gas, Wasser, Telekommunikation ins Haus gelangen) gewählt. Kleinere Umwege z.B. aufgrund von Bäumen, Treppen, sonstigen Hindernissen werden berücksichtigt.

FTTH steht für Fibre To The Home. Bei FTTH-Glasfasernetzen wird ein eigener Glasfaseranschluss im Haus bzw. in der Wohnung des Anschlussinhabers montiert. Von der ortseigenen Verteilstation führt zu jedem Hausanschluss eine eigene Glasfaser. So muss die Bandbreite also nicht mit Nachbarn geteilt werden.

Um Glasfaser zu nutzen, erfolgt die Verlegung von Glasfaserkabeln vom Datenzentrum direkt in Ihr Haus bzw. Ihre Wohnung. In der Wohnung werden die Kabel in einer optischen Telekommunikationssteckdose aufgenommen und mit einem Glasfaseranschlusskabel mit der entsprechenden Endeinrichtung, wie beispielsweise einem Router, verbunden.

Ja, mehrere Geräte können gleichzeitig eine Glasfaserverbindung nutzen, ohne dass die Geschwindigkeit wesentlich beeinträchtigt wird. Das liegt daran, dass Glasfaserinternet eine deutlich höhere Kapazität und Bandbreite im Vergleich zu herkömmlichen Internetverbindungen wie DSL oder Kabel hat.

In Haushalten mit mehreren Personen, die gleichzeitig das Internet nutzen, beispielsweise zum Streamen von Videos, Online-Gaming oder für Videokonferenzen, kann dies einen erheblichen Unterschied machen. Während bei DSL- oder Kabelverbindungen die Geschwindigkeit unter der Nutzung mehrerer Geräte leiden kann, bleibt die Leistung bei einer Glasfaserverbindung in der Regel konstant.

Es ist jedoch zu beachten, dass die tatsächliche Leistung von weiteren Faktoren beeinflusst wird, wie z. B. der Qualität der Heimnetzwerk-Hardware (Router, Wi-Fi, usw.) oder der Qualität des Dienstes, der von Ihrem Internetanbieter bereitgestellt wird. Auch die Anzahl der Geräte und die Art ihrer Nutzung können Einfluss haben, vor allem wenn extrem datenintensive Anwendungen genutzt werden. Aber im Großen und Ganzen erlaubt Glasfaser eine robustere und schnellere gleichzeitige Nutzung als andere Internetverbindungen.

Während Wartungsarbeiten kann es gelegentlich zu Beeinträchtigungen Ihrer Glasfaserdienste kommen. In der Regel werden diese Wartungsarbeiten nachts durchgeführt, um die Beeinträchtigung für Sie als Kunden so gering wie möglich zu halten. Falls wir im Voraus Ihre Kontaktdaten erhalten haben, erhalten Sie eine Information per E-Mail über anstehende Wartungsarbeiten. Darüber hinaus kommunizieren wir auch auf unserer Homepage über geplante Wartungsarbeiten.

Um Ihren aktuellen Internetanbieter zu wechseln und unsere Dienste zu nutzen, empfehlen wir Ihnen folgende Schritte:

  1. Nutzen Sie unseren Verfügbarkeitscheck auf unserer Website, um zu prüfen, ob Ihr Haus an das Glasfasernetz angeschlossen werden kann.
  2. Falls Ihre Immobilie anschlussfähig ist, senden wir Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot zu.
  3. Nach Terminabsprache wird der Glasfaseranschluss in Ihr Haus verlegt.
  4. Die Verkabelung im Haus liegt in Ihrer Verantwortung, aber wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite.
  5. Sie können sich für einen Provider entscheiden und Ihren Vertrag mit uns abschließen.
  6. Wenn Sie derzeit einen reinen Telefonanschluss oder ein Kombi-Angebot (Telefon und Internet) von Ihrem aktuellen Anbieter beziehen, übernehmen wir alle erforderlichen Schritte zur Kündigung und Übernahme Ihres Anschlusses. Füllen Sie dazu einfach unser Anbieterwechselformular aus.
  7. Falls Sie Ihren bestehenden Vertrag selbst kündigen, können wir keinen reibungslosen Übergang garantieren.
  8. Beim Abschluss eines glaspower-Vertrags zahlen Sie die monatlichen Entgelte erst, wenn Ihr Altvertrag bei Ihrem jetzigen Provider ausgelaufen ist. Dadurch haben Sie beim Wechsel keine Doppelbelastung.

Wir bieten einen reinen Internetzugang ohne Webserver und E-Mail-Adresse an. Dadurch ist die Nutzung einer eigenen Domain unabhängig von unserem Anschluss zu betrachten. Das Setzen eigener PTR-Records ist nicht möglich.

Prüfen Sie Ihre Internetgeschwindigkeit unter: www.breitbandmessung.de

Nutzen Sie hierzu gerne auch unsere Anleitung: Anleitung Breitbandmessung

Bitte lassen Sie uns den Anbieterwechselauftrag unmittelbar mit der Bestellung zukommen, da wir nur so alle notwendigen Schritte zur Umstellung Ihres Vertrags einleiten können und keine Fristen überschritten werden. So können wir auch sicherstellen, dass die Mitnahme Ihrer Rufnummer(n) funktioniert.

Mit Replay können Sie eine Sendung von vorn beginnen lassen, solange diese im Live-Programm noch läuft.

Diese Funktion ermöglicht es, eine laufende Sendung noch einmal von Anfang an zu starten solange die Sendung in Echtzeit noch läuft.

Die waipu.tv Produkte sind monatlich kündbar. Der nächstmögliche Kündigungstermin richtet sich nach dem Aktivierungsdatum Ihres waipu.tv Produktes.

Eine Kündigung erfolgt in Textform und kann per E-Mail sowie auf dem Postweg eingereicht werden.

Bitte reichen Sie Ihre Kündigung spätestens 5 Werktage vor Ablauf der Kündigungsfrist ein, damit diese unter Berücksichtigung der vorgegebenen Frist wirksam ist.

Nach Kündigung stehen Ihnen Ihre Aufnahmen nicht mehr zur Verfügung. Zusätzlich verlieren Sie die umfangreiche Sendervielfalt.

Nachdem Ihr Auftrag bei uns erfasst wurde, bekommen Sie eine Registrierungsbestätigung und ein Willkommensschreiben. Sofern Sie uns mit der Übernahme Ihrer Rufnummer beauftragen, füllen Sie bitte den Anbieterwechselauftrag aus. Wir werden Ihren laufenden Vertrag kündigen und den bestehenden Anschluss und Ihre Rufnummer(n) zum Ende der Laufzeit Ihres alten Vertrags für Sie übernehmen. Falls Sie einen Neuanschluss bestellt haben, werden wir Ihren Anschluss zum nächstmöglichen Anschalttermin bereitstellen. 

Führen Sie den Glasfaseranschluss-Check durch. Werden unsere glaspower-Produkte unter Ihrer Adresse angeboten, dann können Sie bequem online bestellen. Sobald das Breitbandnetz erschlossen ist, kündigen wir den aktuellen Vertrag für Internet und Telefonie bei Ihrem bisherigen Anbieter. Somit wird sichergestellt, dass die Wartezeit für unser schnelles Internet möglichst kurz ist und Sie zu jedem Zeitpunkt mit Internet und Telefonie versorgt werden. Zudem stellen wir sicher, dass Sie aktuelle Rufnummern auf Wunsch mitnehmen können. Dazu füllen Sie bitte den Anbieterwechselauftrag aus.

Sie können sich telefonisch unter der Nummer 0800 2001-000 an unseren Kundenservice wenden, um weitere Fragen zu stellen oder bei Problemen Unterstützung zu erhalten.

Alternativ können Sie uns auch eine E-Mail senden: glaspower (at) sw-unna.de.

Unser Kundenservice steht Ihnen gerne zur Verfügung und wird Ihnen schnellstmöglich weiterhelfen.

Höhere Geschwindigkeiten: Glasfaserverbindungen bieten höhere Geschwindigkeiten als traditionelle Kupferkabelverbindungen. Dies ermöglicht es Benutzern, Dateien schneller herunterzuladen, Videos flüssiger zu streamen und Online-Spiele mit weniger Verzögerung zu spielen.

Bessere Zuverlässigkeit: Glasfaserverbindungen sind zuverlässiger als traditionelle Kupferkabelverbindungen. Sie sind weniger anfällig für Störungen und Dämpfung, was zu einer stabileren und zuverlässigeren Internetverbindung führt.

Größere Bandbreite: Glasfaserverbindungen bieten eine größere Bandbreite als traditionelle Kupferkabelverbindungen. Dies ermöglicht es Benutzern, mehrere Geräte gleichzeitig zu verwenden, ohne dass die Geschwindigkeit der Verbindung beeinträchtigt wird.

Glasfaserinternet ist deutlich schneller als DSL. Bei einem DSL-Anschluss hängt die tatsächliche Geschwindigkeit stark von der Entfernung zwischen dem Nutzer und der Vermittlungsstelle ab, wobei die Höchstgeschwindigkeit in der Regel bei 100 Megabit pro Sekunde (Mbps) liegt. Glasfaserinternet hingegen ermöglicht Datenübertragungsraten von bis zu 1 Gigabit pro Sekunde (Gbps) und mehr, was dem Zehnfachen der maximalen DSL-Geschwindigkeit entspricht.

Der Grund für die höhere Geschwindigkeit bei Glasfaserinternet liegt darin, dass Glasfasern Lichtsignale verwenden, die schneller als elektrische Signale sind. Außerdem sind Glasfasern weniger anfällig für Störungen und Dämpfung, wodurch die Daten über größere Entfernungen ohne signifikanten Geschwindigkeitsverlust übertragen werden können.

Zudem bietet Glasfaserinternet eine gleich hohe Upload- und Download-Geschwindigkeit (symmetrische Bandbreite), während bei DSL die Upload-Geschwindigkeit in der Regel deutlich niedriger ist als die Download-Geschwindigkeit. Dies ist besonders wichtig für Anwendungen, die einen hohen Upload erfordern, wie beispielsweise Videokonferenzen oder Cloud-Dienste.

Zusammengefasst bietet Glasfaserinternet eine stabilere, weniger störanfällige und insgesamt deutlich schnellere Internetverbindung als herkömmliches DSL.

Ja, mehrere Geräte können gleichzeitig eine Glasfaserverbindung nutzen, ohne dass die Geschwindigkeit wesentlich beeinträchtigt wird. Das liegt daran, dass Glasfaserinternet eine deutlich höhere Kapazität und Bandbreite im Vergleich zu herkömmlichen Internetverbindungen wie DSL oder Kabel hat.

In Haushalten mit mehreren Personen, die gleichzeitig das Internet nutzen, beispielsweise zum Streamen von Videos, Online-Gaming oder für Videokonferenzen, kann dies einen erheblichen Unterschied machen. Während bei DSL- oder Kabelverbindungen die Geschwindigkeit unter der Nutzung mehrerer Geräte leiden kann, bleibt die Leistung bei einer Glasfaserverbindung in der Regel konstant.

Es ist jedoch zu beachten, dass die tatsächliche Leistung von weiteren Faktoren beeinflusst wird, wie z.B. der Qualität der Heimnetzwerk-Hardware (Router, Wi-Fi, usw.) oder der Qualität des Dienstes, der von Ihrem Internetanbieter bereitgestellt wird. Auch die Anzahl der Geräte und die Art ihrer Nutzung können Einfluss haben, vor allem wenn extrem datenintensive Anwendungen genutzt werden. Aber im Großen und Ganzen erlaubt Glasfaser eine robustere und schnellere gleichzeitige Nutzung als andere Internetverbindungen.

Nachdem Ihr Auftrag bei uns erfasst wurde, bekommen Sie eine Auftragsbestätigung zugesandt. Falls Sie uns mit der Übernahme Ihres Anschlusses beauftragt haben, wird unser Serviceteam Ihren laufenden Vertrag für Sie kündigen und den bestehenden Anschluss und Ihre Rufnummer(n) zum Ende der Vertragslaufzeit übernehmen. Die Kündigung an Ihren Altanbieter verschicken wir erst, wenn unsere Leistungen für Sie erbracht werden können.

Falls Sie einen Neuanschluss bestellt haben, werden wir Ihren Anschluss zum nächstmöglichen Schaltungstermin herstellen. Sobald uns Ihr Schaltungstermin bekannt ist, kontaktieren wir Sie. Die nötigen Geräte und eine Installationsanleitung senden wir Ihnen ca. drei bis fünf Tage vor Ihrem Schaltungstermin zu. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass zwischen der Erfassung und der Mitteilung Ihres Schaltungstermins, planungsbedingt längere Fristen liegen können.

Nein, bei dem Produkt glaspower von den Stadtwerken Unna bekommen Sie alle Dienstleistungen aus einer Hand.

Falls Sie Ihren Telefon- oder Internetanschluss derzeit über einen zusätzlichen zweiten, separaten Vertrag beziehen, muss dieser zweite Vertrag von Ihnen selbst gekündigt werden. Gleiches gilt für sogenannte Preselection-Verträge.

Falls Sie Fragen haben oder nicht wissen, ob Sie mehrere Verträge haben, helfen wir Ihnen gerne weiter.

Kontakt: Hotline: 0800 2001-000 | Mail: glaspower (at) sw-unna.de 

Die verbleibende Vertragslaufzeit teilt Ihnen ihr bisheriger Anbieter auf Anfrage gerne mit. Ob ein mögliches Sonderkündigungsrecht besteht oder Sie sonst etwas beachten müssen, können Sie gerne bei unserem Service-Team erfragen.

Private Kontaktinformationen behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Diese Angaben ermöglichen es uns, dass wir Sie im Vorfeld problemlos über Schaltungstermin und Portierungsdatum informieren oder für Rückfragen kontaktieren können. Für andere Zwecke nutzen wir Ihre Kontaktdaten auf ausdrücklichen Wunsch nicht.

Die Stadtwerke Unna spielen eine wichtige Rolle beim Ausbau der digitalen Infrastruktur in Unna. Wir sind bestrebt, Ihr Zuhause fit für die digitale Zukunft zu machen, indem wir das Glasfasernetz in Unna ausbauen. Mit unserer fortschrittlichen Infrastruktur schaffen wir eine zukunftssichere Grundlage für schnelles und zuverlässiges Internet sowie weitere digitale Dienste.

Im Zuge des Glasfaserausbaus werden ländliche Gebiete von den Stadtwerken Unna ebenfalls ausgebaut und gleichbehandelt wie alle anderen Gebiete. Wir sind bestrebt, eine flächendeckende Versorgung mit Glasfaser zu gewährleisten, um die digitale Kluft zu überbrücken.

Während der Ausbauphase ist der Anschluss an das Glasfasernetz kostenlos. Sollten Sie jedoch nach Abschluss des Ausbaus einen Anschluss wünschen, kostet dieser  ca. 1.500 Euro.

Im Glasfaseranschluss-Check können Sie für Ihre Adresse prüfen, ob der Glasfaseranschluss noch kostenlos gebucht werden kann. Nach dem Ausbau des Netzes vor Ort wird der nachträgliche Glasfaseranschluss aufgrund der zusätzlichen Bautätigkeiten kostenpflichtig sein. 

Sobald Glasfaser in Ihrem Bereich verfügbar ist und verlegt wurde, setzt sich ein Kooperationspartner mit Ihnen in Verbindung, um den Anschluss aktiv zu nehmen. Dieser Prozess dauert in der Regel nur wenige Wochen.

Der Anschluss wird als Fibre To The Home (FTTH) gelegt. Bei FTTH-Glasfasernetzen wird ein eigener Glasfaseranschluss im Haus bzw. in der Wohnung des Anschlussinhabers montiert. Von der ortseigenen Verteilstation führt zu jedem Hausanschluss eine eigene Glasfaser. So muss die Bandbreite also nicht mit Nachbarn geteilt werden. 

Pro Gebäude kann eine Glasfaser-Gebäudeanbindung errichtet werden, die Anzahl der Wohneinheiten bestimmt die Anzahl der Fasern. Bei mehreren Gebäuden auf dem Grundstück kann es mehrere Glasfaser-Gebäudeanbindungen geben, hierbei können jedoch weitere Kosten entstehen. Prüfen Sie die Gegebenheiten vor Ort über den Verfügbarkeitscheck.

Es wird der direkte Weg zwischen Straße und Hausanschlussraum (dort wo Strom, Gas, Wasser, Telekommunikation ins Haus geht) gewählt. Kleinere Umwege z. B. aufgrund von Bäumen, Treppen, sonstigen Hindernissen werden berücksichtigt. Der Tiefbauer wird bei der Hausbegehung alle Details mit Ihnen abstimmen.

In einem Mehrfamilienhaus muss jede Wohneinheit einen eigenen Vertrag abschließen. Der Eigentümer erteilt die Erlaubnis hierzu in Form der Grundstückseigentümererklärung. Da der Anschlussinhaber für alle genutzten und verbreiteten Inhalte verantwortlich gemacht werden kann, ist von der gemeinsamen Nutzung dringend abzuraten. Eine Ausnahme kann familienintern in Mehrgenerationenhäusern umgesetzt werden.

Informationen für Vermieter

Informationen für Mieter

Für einen Glasfaseranschluss in Ihrer Wohnung müssen Sie einen glaspower Produktvertrag abschließen und der/die Grundstücks- und Gebäudeeigentümer*in bzw. die Eigentümergemeinschaft muss dem Bau eines Glasfaserhausanschlusses und einer Glasfaser-Gebäudeverkabelung zustimmen.

Informationen für Mieter

Nach § 20 Abs. 2 des Wohnungseigentümergesetzes (WEG) wird u. a. der Breitbandausbau bei baulichen Veränderungen des Gemeinschaftseigentums bevorzugt behandelt. Das bedeutet, dass der einzelne Wohnungseigentümer einen Anspruch auf Zustimmung zum Breitbandanschluss hat. Die Art und Weise der Durchführung der baulichen Veränderung soll im Rahmen einer Eigentümerversammlung beschlossen werden. Lassen Sie Ihrem WEG-Verwalter einen entsprechenden Beschlussvorschlag zukommen. Dieser muss dann den Vorschlag als Beschusspunkt auf die Tagesordnung der nächsten Eigentümerversammlung aufnehmen. Parallel dazu zeichnen Sie als Wohnungseigentümer/ Teileigentümer die Grundstückseigentümererklärung und informieren Sie uns dadurch bzgl. Ihres berechtigten Interesses.

Ihr Vermieter hat die Grundstückseigentümererklärung noch nicht unterschrieben? Bitte holen Sie die Erlaubnis des Eigentümers ein.

Gerne können Sie uns auch die Kontaktdaten Ihres Vermieters übermitteln, damit wir mit ihm in Kontakt treten können. 

Wichtig ist, dass sich ein Stromanschluss mit 230 V in Reichweite des zur Verfügung gestellten Glasfaser-Modems (Network Termination/NT) befindet. Zusätzlich ist es erforderlich, dass die Verkabelung im Haus mindestens auf Basis einer CAT5-Verkabelung organisiert ist. In der Regel ist jede vorhandene Hausverkabelung mit unserem Anschluss verwendbar. Sollten Sie sich unsicher sein, empfehlen wir dies prüfen zu lassen.

Für weitere Informationen zur erforderlichen Verkabelung im Haus, empfehlen wir Ihnen die Informationen auf der Seite zur hausinternen Verkabelung. 

Die Stadtwerke Unna sind als Netzbetreiber verantwortlich für die Wartung und Reparatur der Glasfaserinfrastruktur. Wir bauen das Netz aus und kümmern uns um die Instandhaltung, um sicherzustellen, dass Sie eine zuverlässige Internetverbindung haben.

Telefon, Internet und Fernsehen: Bis zu 1 Gigabit/s im Up- und Download

Mit unseren glaspower-Produkten können Sie die Möglichkeiten eines Glasfaserhausanschlusses voll ausschöpfen.

  • glaspower Internet: 250, 500, 750 und 1.000 Mbit/s im Down- und Upload
  • glaspower Telefon: Telefonieren Sie in bester Sprachqualität
  • waipu.tv: Fernsehen in HD-Qualität und eine große Sendervielfalt.

Mehr Informationen zu unseren glaspower-Produkten. 

Das Beste: Nutzen Sie Ihren Glasfaserhausanschluss sofort ohne zusätzliche Kosten

Bei Abschluss eines glaspower-Vertrages zahlen Sie die monatlichen Entgelte erst, wenn Ihr Altvertrag bei Ihrem jetzigen Provider ausgelaufen ist. Somit haben Sie durch den Wechsel keine Doppelbelastung.

Bei den glaspower-Produkten benötigen Sie eine extra Hardware, die optional hinzugebucht werden kann. Sie benötigen, ist ein internetfähiges Endgerät mit Ethernet- oder WLAN-Schnittstelle (z. B. Smartphone, Tablet, Laptop, Smart TV etc.)

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl der Hardware. 

Sie können sowohl den Internetzugang als auch VoIP auch mit eigener Hardware nutzen. 

Wir bieten ebenfalls die passenden Geräte als zubuchbare Optionen bei unseren Produkten an. 

Ja, Sie können beide Dienste uneingeschränkt parallel nutzen.

Es gibt eine Flatrate für Telefonate in das deutsche Mobilfunk-Netz. Diese kann optional dazu gebucht werden. Unser Produkt hierfür: glaspower TEL Mobil

Hinweis: Es handelt sich hierbei um keine Mobilfunkvertrag.

Leider ist eine Auslands-Flatrate derzeit nicht verfügbar.

Sobald wir ein passendes Produkt anbieten können, informieren wir Sie umgehend auf unserer Webseite.

Der erste Eintrag ist für Sie kostenlos und kann jederzeit über unsere Servicehotline 0800 2001 000 geändert werden.

Sie können sich mit der im Zuge der Aktivierung registrierten E-Mail-Adresse und Ihrem selbst vergebenen Passwort im waipu.tv Kundenkonto einloggen.

Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie das Passwort im waipu.tv Formular zurücksetzen lassen: Passwort zurücksetzen

Sie können beliebig viele Sendungen gleichzeitig aufnehmen und das bis zu einer Speicherkapazität von 100 Stunden inklusive (Die Speicherkapazität hängt vom jeweiligen Vertrag ab). Und wenn Ihnen dies nicht ausreicht, können Sie jederzeit weitere Speicherkapazitäten buchen. Kontaktieren Sie uns hierzu gerne oder geben es direkt bei der Bestellung im Bestellformular an.

Ja, das ist problemlos möglich. Sie können sogar mehrere Sendungen gleichzeitig aufnehmen.

Nein, da Sie einen direkten Glasfaserhausanschluss nutzen und dieser einen symmetrischen Up-und Download nutzbar macht. 

Wenn Ihre Internetverbindung langsam ist oder ständig ausfällt, empfehlen wir Ihnen, die Stadtwerke Unna unter der kostenfreien Rufnummer 0800 2001-000 anzurufen. Unsere Kundendienstmitarbeiter werden Ihnen bei der Analyse des Problems behilflich sein und geeignete Lösungen vorschlagen, um die Leistung Ihrer Internetverbindung zu verbessern und Ausfälle zu beheben.

Ja, Sie können auch als Unternehmen unsere Produkte nutzen. 

Unsere Geschäftskunden-Produkte finden Sie hier. 

Breitband ist eine Art von Internetverbindung, die sich durch hohe Datenübertragungsraten und große Bandbreiten auszeichnet. Dies ermöglicht den schnellen Zugriff auf das Internet und den gleichzeitigen Download großer Datenmengen. Im Vergleich zu anderen Internetverbindungstypen wie DSL oder Kabelinternet ist Breitband in der Regel schneller. Der Hauptunterschied liegt in der Geschwindigkeit und Kapazität der Datenübertragung. Breitbandverbindungen bieten eine höhere Geschwindigkeit und können daher mehr Daten gleichzeitig übertragen, was insbesondere bei Anwendungen wie Streaming, Online-Gaming oder Videokonferenzen von Vorteil ist.

Den aktuellen Umsetzungszeitplan sowie die Übersicht zu unseren Projektgebieten finden Sie hier

Sobald Glasfaser in Ihrem Bereich verfügbar ist und verlegt wurde, setzt sich ein Kooperationspartner mit Ihnen in Verbindung, um den Anschluss aktiv zu nehmen. Dieser Prozess dauert in der Regel nur wenige Wochen.

Für unsere glaspower-Produkte betragen die Bereitstellungsgebühren derzeit einmalig 79,95 €.

Sofern Sie die Übernahme einer Rufnummer beauftragt haben, kündigen wir Ihren bestehenden Telefonvertrag, sobald es einen Termin für die Fertigstellung Ihres Anschlusses gibt.

Ihr Altvertrag verlängert sich zuvor ggf. um die vertraglich vereinbarte Laufzeit und überschneidet sich dann mit dem Start Ihres Vertrages bei uns.

Damit Sie nicht doppelt zahlen, steht Ihnen die Nutzung des Internets an Ihrem Glasfaseranschluss bis zur Übernahme Ihrer Rufnummer kostenlos zur Verfügung.

Heutige Endgeräte sind an ein klassisches Kupfer- oder Koaxialkabel angeschlossen oder drahtlos verbunden. Diese Netzwerke können die ständig wachsenden Datenmengen oft nicht mehr in angemessener Zeit übertragen. Mit einem neuen Glasfasernetz profitieren Sie von allen künftigen Entwicklungen, die mehr und mehr interaktiv werden und damit eine schnelle Zwei-Wege-Kommunikation ermöglichen. So können Sie heute schon über einen FTTH-Anschluss 4K-Videos und 3D-Filme mühelos streamen.

Hierzu müssen Sie einfach in unseren Glasfaseranschluss-Check Ihre Adresse eingeben und im Anschluss die Grundstückseigentümererklärung ausfüllen und an uns senden. 

Vor dem Bau des Glasfaser-Hausanschluss findet eine Hausbegehung mit dem Tiefbauer statt. Für die Hausbegehung wird mit Ihnen ein Termin vereinbart. Wenn der Bagger in der Straße zu sehen ist, findet der Ausbau des Glasfaser-Hausanschlusses i.d.R. innerhalb der nächsten 14 Tage statt. Genaue Absprachen können mit dem Tiefbauer vor Ort vorgenommen werden.

Sollte Ihr Mieter einen Glasfaserhausanschluss nutzen wollen, schließt er selbst den Vertrag mit einem der Diensteanbieter ab. Der Anschluss wird nur gebaut, sofern Sie Ihr Einverständnis für die Installation des Anschlusses in Ihrer Immobilie geben. Die Genehmigung erteilen Sie mit der Grundstückseigentümererklärung.

Zieht Ihr Mieter aus, bleibt der Glasfaseanschluss bestehen.

Wichtig ist, dass sich ein Stromanschluss mit 230 V in Reichweite des zur Verfügung gestellten Glasfaser-Modems (Network Termination/NT) befindet. Zusätzlich ist es erforderlich, dass die Verkabelung im Haus auf Basis eines gigabitfähigen Netzwerkkabels organisiert ist. Sollten Sie sich unsicher sein, empfehlen wir dies prüfen zu lassen.

Die angegebenen Geschwindigkeiten sind maximal erreichbar und stellen die theoretische Höchstleistung unserer Glasfaser- und Breitbandverbindungen dar. Die tatsächlich erzielte Geschwindigkeit kann jedoch von verschiedenen Faktoren abhängen, wie z. B. der Entfernung zum Verteilerpunkt, der Qualität der internen Verkabelung oder der Auslastung des Netzwerks zu bestimmten Zeiten. Wir streben stets an, die bestmögliche Leistung zu liefern, können jedoch keine absoluten Garantien für die erreichte Geschwindigkeit geben. 

Jedes Gerät innerhalb eines Datennetzwerkes braucht eine Adresse, damit es eindeutig identifiziert werden kann. Das gilt für beides – sowohl für das Internet als auch für das kleine Heimnetzwerk. Nur so ist gesichert, dass der Datenstrom bei dem richtigen Gerät ankommt. Deshalb übertragt der Browser beim Aufruf einer Internetseite stets auch die IP-Adresse des Geräts mit.

Alles über eine Leitung: Mit glaspower wird Ihr Glasfaserhausanschluss auch zur Telefonleitung. Bei Voice over IP (VoIP), auch als VoIP-Telefonie oder Internettelefonie bezeichnet, wird nicht mehr klassisch über einen analogen Telefonanschluss telefoniert, sondern über den Glasfaser-Internetanschluss. Dazu werden keine analogen Sprachinformationen mehr übertragen, sondern die Sprachsignale werden in einzelne digitale Datenpakete umgewandelt und über das Glasfasernetz übertragen.

Voice over IP über Ihren Glasfaserhausanschluss bietet beste Sprachqualität und viele Extras. 

Unsere Telefonie-Produkte für Sie: 

  • glaspower TEL Plus
  • glaspower TEL Mobil
  • glaspower TEL

Hinweis: Die Tarife glaspower TEL Plus und glaspower TEL Mobil können nur in Verbindung mit einem glaspower Internetprodukt gebucht werden. Der Tarif glaspower TEL Mobil kann nur in Kombination mit glaspower TEL Plus gebucht werden.

Übersicht zu unseren Telefonie-Produkten 

Gerne übernehmen wir Ihre bisherige Telefonnummer. Bitte füllen Sie dazu das Anbieterwechselformular und schicken Sie es uns via E-Mail, Postweg oder Fax.

Bitte beachten Sie: Die Portierung von drei Rufnummern ist in unserer Standardleistung enthalten. Die Portierung zusätzlicher Rufnummern kostet pro Nummer.

Bei uns erfolgt die Telefonie über die FRITZ!Box. Kommt es zu einem Stromausfall, ist auch die FRITZ!Box davon betroffen. Dies führt dazu, dass Ihr Anschluss in diesem Moment nicht gesichert ist. Da diese Technologie inzwischen bei fast allen Telekommunikationsanbietern zum Einsatz kommt, stellen die meisten Pflegeeinrichtungen Lösungsmöglichkeiten zur Verfügung. Sollte dies nicht der Fall sein, sprechen Sie uns gerne an.

Sie erhalten mit waipu.tv umfassende Leistungen und Funktionen:

waipu.tv Comfort: Basis HD-Fernseh-Paket (IPTV) mit mehr als 140 Live-TV-Sendern, davon 50+ VoD- und New-TV-Kanäle und vielen weiteren Funktionen

waipu.tv - Perfect Plus: Premium HD-Fernseh-Paket (IPTV) mit mehr als 200 Live-TV-Sendern, davon mehr als 180 in HD, 50+ Pay-TV-Sender und 50+ VoD- und New-TV-Kanäle und vielen weiteren Funktionen

 

Unsere TV-Pakete

Ja, mehrere Benutzer sind möglich, weil z. B. verschiedene Familienmitglieder unterschiedliche Interessen und Sehgewohnheiten haben.

Glasfasertechnologie ist eine Methode zur Datenübertragung, die Fasern aus Glas oder Kunststoff verwendet. Durch diese Fasern werden Lichtimpulse gesendet, die Daten repräsentieren. Im Gegensatz zu traditionellen Kupferkabeln ermöglichen Glasfasern eine effiziente und verlustarme Übertragung von Daten über lange Strecken, da sie auf der Geschwindigkeit des Lichts basieren.

Nein, Sie müssen nicht für den Ausbau der Glasfaserinfrastruktur in Ihrer Gegend bezahlen. Tatsächlich haben Sie die einmalige Möglichkeit, einen kostenlosen Glasfaserhausanschluss zu erhalten. Die Stadtwerke Unna bauen in Projektgebieten aus und informieren die Bürgerinnen und Bürger durch ein Anschreiben und während der Vor-Ort-Veranstaltungen.

Nein, da das Glasfasernetz unabhänigig von Ihrer jetzigen Telekommunikationsanbindung (meist Kupfer) errichtet wird. 

Nein, die bestehenden Kupferkabel bleiben als Hausanschluss parallel bestehen. Der Glasfaserhausanschluss wird als neue Anbindung ins Haus montiert. 

Um Ihr Interesse an einem Anschluss an das Glasfasernetz anzumelden, führen Sie einfach unseren Glasfaseranschluss-Check durch.

Um Ihren aktuellen Internetanbieter zu wechseln und unsere Dienste zu nutzen, empfehlen wir Ihnen folgende Schritte:

  1. Nutzen Sie unseren Glasfaseranschluss-Check auf unserer Website, um zu prüfen, ob Ihr Haus an das Glasfasernetz angeschlossen werden kann. Gleichzeitig können Sie sich auch schon für ein glaspower-Produkt entscheiden. 
  2. Nach Terminabsprache wird der Glasfaseranschluss in Ihr Haus verlegt.
  3. Die Verkabelung im Haus liegt in Ihrer Verantwortung, aber wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite.
  4. Nach Aktivierung Ihres Anschlusses können Sie Internet, Telefon & TV nutzen. 
    Hinweis: Beim Abschluss eines glaspower-Vertrags zahlen Sie die monatlichen Entgelte erst, wenn Ihr Altvertrag bei Ihrem jetzigen Provider ausgelaufen ist. Dadurch haben Sie beim Wechsel keine Doppelbelastung.

Wenn an Ihrem neuen Standort in Unna bereits ein Glasfaseranschluss vorhanden ist, haben Sie die Möglichkeit, Ihren Glasfaservertrag mitzunehmen. In diesem Fall können wir Ihren Anschluss umziehen und Ihnen weiterhin unsere Dienste zur Verfügung stellen. Falls jedoch an Ihrem neuen Standort noch kein Glasfaseranschluss verfügbar ist, können wir Ihren Vertrag leider nicht mitnehmen. Wir empfehlen Ihnen in diesem Fall, sich mit unserem Kundenservice in Verbindung zu setzen, um mögliche alternative Lösungen zu besprechen.

Wenn Sie Ihren Vertrag kündigen möchten, muss dies schriftlich erfolgen. Die Kündigungsfrist beträgt 1 Monat zum Ende der Mindestvertragslaufzeit.

Durch ein Glasfaserkabel werden lediglich optische Signale – also Licht – übertragen, daher gibt es bei einem Glasfasernetz keine Strahlung.

Die Glasfaserdienste der Stadtwerke Unna zeichnen sich durch eine hohe Zuverlässigkeit aus. Wir sind bestrebt, eine stabile und unterbrechungsfreie Internetverbindung bereitzustellen. Obwohl technische Probleme oder Ausfälle nie vollständig ausgeschlossen werden können, arbeiten wir kontinuierlich daran, diese auf ein Minimum zu reduzieren. Sollte es dennoch zu Störungen kommen, sind wir bestrebt, diese schnellstmöglich zu beheben und unseren Kunden eine zuverlässige Dienstleistung zu bieten.

Unsere Preise zu den Produkten finden Sie hier

 

Die Nutzung Ihres lichtschnellen glaspower-Internetzugangs erfolgt ohne Zeit- oder Volumengrenze. Die glaspower-Produkte beinhalten folglich eine echte Flatrate.

Bei unseren Produkten für Privatkunden sind der Betrieb von Server- und Hostingdiensten ausgenommen.

VoIP steht für „Voice over Internet Protocol“. Es bedeutet, dass Ihre Sprachkommunikation in Form von IP-Datenpaketen übertragen und erst am Router/Media Gateway zu Sprache gewandelt wird.

Der Einzelverbindungsnachweis (EVN) ist eine Auflistung aller kostenpflichtigen, ausgehend geführten Gespräche mit Angabe der Rufnummer, der Dauer und der Kosten des jeweiligen Gesprächs. Der Einzelverbindungsnachweis ermöglicht es Ihnen, die bei der Telefonie entstehenden Kosten nachzuvollziehen. Auf Wunsch senden wir Ihnen einen kostenlosen Einzelverbindungsnachweis zusammen mit der monatlichen Rechnung zu. Die gewählten Rufnummern können dabei wahlweise vollständig oder um die letzten drei Ziffern verkürzt dargestellt werden.

Beim Produkt "waipu.tv - Comfort"  sind über 20.000 Filme und Serien auf Abruf aus allen Genres in der waiputhek enthalten.

Beim Produkt "waipu.tv - Perfect Plus"  sind über 30.000 Filme und Serien auf Abruf aus allen Genres in der waiputhek enthalten.

Zusätzlich stehen bei beiden waipu.tv Produkten weitere Sender-Mediatheken zur Verfügung. Einige Mediatheken sind exklusiv für bestimmte Produkte verfügbar. 

Mit waipu.tv benötigen Sie keine weitere Hardware.

Diese Funktion ermöglicht es, während einer Sendung umzuschalten und die verlassene Sendung anschließend dort weiter zu schauen, wo sie unterbrochen wurde, solange die Sendung in Echtzeit noch läuft.

  1. Trennen Sie bitte alle Geräte gleichzeitig von der Stromversorgung und nehmen Sie wie beschrieben wieder in Betrieb.
     
  2. Starten Sie die Fritz!Box, falls vorhanden den ONT (kleiner grauer Kasten mit dünnem gelben Kabel) und weitere Komponenten (z. B waipu.tv-Stick, eigene Netzwerkhardware [Switch, Powerline, usw.] neu, indem Sie sie gleichzeitig für ca. 1 Minute vom Strom trennen.
     
  3. Dann starten Sie den ONT und Ihre Netzwerkkomponenten [Switch, PowerLAN, usw.] wieder und warten, bis diese hochgefahren sind und die LEDs im Normalzustand leuchten (Beschreibung ONT LEDs mittels eingefügtem Bild), dann erst starten Sie bitte die FritzBox.
     
  4. Sollte der Neustart nicht helfen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Wir werden Ihnen schnellstmöglich bei der Problemlösung behilflich sein.

Wenn Sie von Ihrem jetzigen Anbieter einen reinen Telefonanschluss oder ein Kombi-Angebot (Telefon und Internet) beziehen, übernehmen wir alle nötigen Schritte zur Kündigung und Übernahme Ihres Anschlusses. Füllen Sie dazu nur unser Anbieterwechselformular aus.

Falls Sie Ihren derzeit bestehenden Vertrag selbst kündigen, können wir Ihnen leider keinen reibungslosen Übergang garantieren.

Sie möchten Ihre Vertragsdaten (z. B. Anschlussinhaber, Nachname, Kontodaten) ändern?

Senden Sie uns einfach eine E-Mail an glaspower@sw-unna.de.

Wir bieten Ihnen eine Flatrate an. Sie können demnach unbegrenzt surfen, ohne dass weitere Kosten entstehen.

Es ist selbstverständlich möglich, den Internetanschluss mit mehreren Geräten gleichzeitig zu nutzen. Voraussetzung dafür ist ein entsprechender Router, den Sie ebenfalls von uns erhalten können.

Nein, der Fernseher muss nicht eingeschaltet sein.

Der Erstinstallationsservice im Wert von 89,95 Euro ist inklusive. Mit der Einrichtung Ihres Internetzugangs lassen wir Sie nicht allein. Der abschließende Funktionstest gibt Ihnen die Gewissheit, dass alles läuft. Sie können sofort lossurfen.

Weitere Informationen zu den Geräten finden Sie im Downloadbereich: Downloadcenter. 

Einige Sender sind erst nach der Einrichtung einer Jugendschutz-PIN verfügbar. Diese kann nach der Aktivierung unter Angabe eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses eingerichtet werden. Mehr Informationen erhalten Sie auf https://www.waipu.tv/jugendschutz-pin/

Unser Privatkundenprodukt glaspower ermöglicht den Anschluss von Telefonie Endgeräten mit Einzelregistrierung. Ein Anlagenanschluss kann nicht bereitgestellt werden.

Unsere waipu.tv Produkte inkl. Preisen finden Sie hier. 

Konnten wir Ihre Frage nicht beantworten? Welche Information fehlt Ihrer Meinung nach?