glaspower Stadtwerke Unna Fragen und Antworten

Fragen rund um unsere glaspower-Produkte

Sie haben Fragen zu den Themen Internet, Telefon und TV? Hier finden Sie die Antwort.

1. glaspower Internet

2. glaspower TEL

3. glaspower TV

4. Technik

5. Vertragsfragen

6. Allgemein

 

1. glaspower Internet

Die Nutzung Ihres lichtschnellen glaspower-Internetzugangs erfolgt ohne Zeit- oder Volumengrenze. Die glaspower-Produkte beinhalten folglich eine echte Flatrate.

Bei unseren Produkten für Privatkunden sind der Betrieb von Server- und Hostingdiensten ausgenommen.

Nach oben

2. glaspower TEL

Der erste Eintrag ist für Sie kostenlos und kann jederzeit über unsere Servicehotline 0800 2001 000 geändert werden.

Die Deutschland-Flatrate beinhaltet alle Gespräche ins deutsche Festnetz (ausgenommen sind Sonderrufnummern). Gespräche ins Mobilfunknetz oder ins Ausland werden gesondert berechnet. Die aktuelle Preisliste finden Sie hier.

Leider ist eine Auslands-Flatrate derzeit nicht verfügbar. Sobald wir ein passendes Produkt anbieten können, informieren wir Sie umgehend auf unserer Webseite.

Gerne übernehmen wir Ihre bisherige Telefonnummer. Bitte füllen Sie dazu das Anbieterwechselformular und schicken Sie es uns via E-Mail, Postweg oder Fax. Bitte beachten Sie: Die Portierung von zwei Rufnummern ist in unserer Standardleistung enthalten. Die Portierung zusätzlicher Rufnummern kostet pro Nummer einmalig 1,90 Euro (inkl. MwSt.)

Eine Mobil-Flatrate in deutsche Netze ist in unserem Tarif glaspower TEL Premium enthalten.

Nach oben

3. glaspower TV

Mit Replay können Sie eine Sendung von vorn beginnen lassen, solange diese im Live-Programm noch läuft.

Replay funktioniert bei den öffentlich-rechtlichen Sendern sowie einigen Privatsendern. Sie erkennen die Funktion am Replay-Symbol.

Ja, auch beim Replay ist die Resume-Funktion nutzbar.

Nein, in der App ist die Replay-Funktion derzeit noch nicht verfügbar.

Mit Timeshift ist es möglich, laufende Sendungen individuell zu steuern. Abspielen, Pausieren oder Spulen wie bei einer Videoaufnahme sind in einem Zeitfenster von 120 Minuten möglich. Dabei gehen auch bei einem Senderwechsel (Resume) keine Inhalte verloren.

Diese Funktion ermöglicht es, eine laufende Sendung noch einmal von Anfang an zu starten solange die Sendung in Echtzeit noch läuft.

Aktuell können Sie bis drei Tage in die Vergangenheit springen.

Diese Funktion ermöglicht es, während einer Sendung umzuschalten und die verlassene Sendung anschließend dort weiter zu schauen (Lesezeichen), wo sie unterbrochen wurde, solange die Sendung in Echtzeit noch läuft.

Sie können beliebig viele Sendungen gleichzeitig aufnehmen und das bis zu einer Speicherkapazität von 100 Stunden inklusive. Und wenn Ihnen dies nicht ausreicht, können Sie jederzeit weitere Speicherkapazitäten buchen. Kontaktieren Sie uns hierzu gerne oder geben es direkt bei der Bestellung im Bestellformular an.

Ja, das ist problemlos möglich. Sie können sogar mehrere Sendungen gleichzeitig aufnehmen.

Aufgenommene Sendungen können nicht an dem Zeitpunkt weitergeschaut werden an dem sie gestoppt wurden, allerdings können Sie die aufgenommene Sendung zurück- und vorspulen.

Die Recording-Funktion ist in Ihrem IPTV-Receiver bereits integriert. Sie benötigen keine weitere Hardware.

Nein, der Fernseher muss nicht eingeschaltet sein.

Unter „Speicher“ im glaspower TV-Menü können alle Aufnahmen angesehen werden und auch wieder entfernt werden.

Wählen Sie die Sendung, die Sie aufnehmen wollen, im Programm-Guide aus und bestätigen Sie mit der „OK-Taste“. Es erscheint ein „Button“ mit „Recording“, den Sie dann ebenfalls nochmal mit der „Ok-Taste“ bestätigen müssen.

Nein, das geht nicht. Die Aufnahmen sind nur auf der IPTV-Plattform verfügbar.

Den Speicherstatus können Sie unter „Speicher“ unter „alle Aufnahmen“ oben rechts auf Ihrem TV-Screen einsehen. Dort sehen Sie, wie viele Stunden bereits aufgenommen wurden und wie viele noch zur Verfügung stehen.
 

Mit der Jugendschutzfunktion können Sie z.B. bestimmte Sender für einen Benutzer sperren oder für diesen Benutzer die Nutzung zeitlich eingrenzen. Somit können Sie sicherstellen, dass Ihre Kinder nicht zu viel fernsehen und keine ungeeigneten Inhalte anschauen.

Ja, mehrere Benutzer sind möglich, weil z.B. verschiedene Familienmitglieder unterschiedliche Interessen und Sehgewohnheiten haben.

Ja, Sie können bis zu 12 Benutzer anlegen.

Ja. Im Gegensatz zu verschiedenen anderen IPTV-Angeboten erfolgt die Senderausstrahlung ohne zusätzlich geschaltete Werbung.

Nach oben

4. Technik

Starten Sie zuerst die Fritz!Box und falls vorhanden den ONT (kleiner grauer Kasten mit dünnem gelben Kabel) neu, indem Sie sie einfach kurz vom Strom trennen. Sollte der Neustart nicht helfen, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Wir werden Ihnen schnellstmöglich bei der Problemlösung behilflich sein.

Bei den glaspower-Produkten ist die benötigte Hardware inklusive*. Alles was Sie benötigen, ist ein internetfähiges Endgerät mit Ethernet- oder WLAN-Schnittstelle (z.B. Smartphone, Tablet, Laptop, Smart TV etc.)

* Eine Ausnahme ist das Privatkundenprodukt glaspower 250. Die Fritz!Box 7560 bzw. Fritz!Box 7590 wird bei diesem Produkt für einmalig 4,95 €/Monat bzw. 7,95 €/Monat zur Miete angeboten.

Nach oben

5. Vertragsfragen

Nachdem Ihr Auftrag bei uns erfasst wurde, bekommen Sie eine Auftragsbestätigung zugesandt. Falls Sie uns mit der Übernahme Ihres Anschlusses beauftragt haben, wird unser Serviceteam Ihren laufenden Vertrag für Sie kündigen und den bestehenden Anschluss und Ihre Rufnummer(n) zum Ende der Vertragslaufzeit übernehmen. Die Kündigung an Ihren Altanbieter verschicken wir erst, wenn unsere Leistungen für Sie erbracht werden können.

Falls Sie einen Neuanschluss bestellt haben, werden wir Ihren Anschluss zum nächstmöglichen Schaltungstermin herstellen. Sobald uns Ihr Schaltungstermin bekannt ist, geben wir Ihnen per E-mail oder Telefon Bescheid. Die nötigen Geräte und eine Installationsanleitung senden wir Ihnen ca. 3 bis 5 Tage vor Ihrem Schaltungstermin zu. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass zwischen der Erfassung und der Mitteilung Ihres Schaltungstermins, planungsbedingt längere Fristen liegen können.

Zunächst beträgt die Mindestvertragslaufzeit für alle glaspower-Produkte 24 Monate. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit verlängert sich der Vertrag automatisch um ein weiteres Jahr.

hr Vertrag muss drei Monate vor Vertragsende schriftlich gekündigt werden. Nach Ablauf der Kündigungsfrist verlängert sich Ihr Vertrag um jeweils ein Jahr.

Für unsere glaspower-Produkte betragen die Bereitstellungsgebühren derzeit einmalig 79,95 €.

Nein, bei glaspower von den Stadtwerken Unna bekommen Sie alle Dienstleistungen aus einer Hand.

Wenn Sie von Ihrem jetzigen Anbieter einen reinen Telefonanschluss oder ein Kombi-Angebot (Telefon und Internet) beziehen, übernehmen wir alle nötigen Schritte zur Kündigung und Übernahme Ihres Anschlusses. Füllen Sie dazu nur unser Anbieterwechselformular aus.

Falls Sie Ihren derzeit bestehenden Vertrag selbst kündigen, können wir Ihnen leider keinen reibungslosen Übergang garantieren.

Falls Sie Ihren Telefon- oder Internetanschluss derzeit über einen zusätzlichen zweiten, separaten Vertrag beziehen, muss dieser zweite Vertrag von Ihnen selbst gekündigt werden. Gleiches gilt für sogenannte Preselection-Verträge. Falls Sie Fragen haben oder nicht wissen, ob Sie mehrere Verträge haben, hilft Ihnen unser Service-Team gerne weiter.

Die verbleibende Vertragslaufzeit teilt Ihnen ihr bisheriger Anbieter auf Anfrage gerne mit. Ob ein mögliches Sonderkündigungsrecht besteht oder Sie sonst etwas beachten müssen, können Sie gerne bei unserem Service-Team erfragen.

Nach oben

6. Allgemein

Private Kontaktinformationen behandeln wir selbstverständlich vertraulich. Die Abfrage dieser Angaben ermöglichen es uns, dass wir Sie im Vorfeld problemlos über Schaltungstermin, Portierungsdatum oder andere Rückfragen kontaktieren können. Für andere Zwecke nutzen wir Ihre Kontaktdaten nicht.

Gerne beantworten wir Ihnen Fragen zum aktuellen Stand unseres Ausbauplans. Mit unserem Verfügbarkeitscheck können Sie prüfen, ob Ihr Eigenheim an unser Glasfasernetz angeschlossen werden kann. 

Sie möchten Ihre Vertragsdaten (z. B. Anschlussinhaber, Nachname, Kontodaten) ändern? Senden Sie uns einfach eine E-Mail an glaspower-service (at) sw-unna.de.