Wir berücksichtigen die im Konjunkturpaket der Bundesregierung beschlossene Senkung des Umsatzsteuersatzes. Für die Bruttopreise gilt vom 01.07. bis 31.12.2020 demnach ein reduzierter Umsatzsteuersatz von 16%. Diese Senkung werden wir bei der Abrechnung Ihres Preises für die in diesem Zeitraum erbrachten Leistungen selbstverständlich berücksichtigen. Ab dem 01.01.2021 gilt wieder der Regelsteuersatz von 19%.