Kunden der Stadtwerke Unna können rund um die Uhr in der Innenstadt Unna das WLAN-Netz benutzen.

Der größte Hotspot im Ruhrgebiet funkt in Unna

Surfen, chatten und mailen ohne Grenzen, und das kostenlos: Der größte Hotspot im Ruhrgebiet ist für alle Besucher der Unnaer Innenstadt frei zugänglich.

Die Innenstadt der Kreisstadt wurde von den Stadtwerken Unna und dem kommunalen Provider HeLi NET mit einem öffentlich zugänglichen WLAN-Netz ausgestattet.

Zwischen den Königsborner Tor, Markt, Neumarkt, Hertinger Straße und dem Kulturzentrum Lindenbrauerei können Besucher der Unnaer Innenstadt kostenlos rund um die Uhr drahtlos surfen, mailen und chatten.

Einmal einloggen reicht – das Netz der Hotspots funktioniert für Surfer, die durch die Innenstadt bummeln. Gäste können in dem Breitband-Netz kostenlos mit ihren Mobilgeräten online gehen.

Was den Aufbau des Hotspots möglich machte: Die Stadtwerke Unna verfügen in der Innenstadt flächendeckend über moderne Glasfaser-Verbindungen und in den Ausläufern auch über eigene Kupferleitungen. Auf diese setzt HeLi NET mit Drahtlos-Routern auf. 

 

Für Unternehmen: Der HotSpot für Ihre Kunden