Förderprogramm Hocheffizienzpumpe

Heizungspumpentausch ganz einfach

Wussten Sie schon, dass Ihre Heizung Strom verbraucht? Einen Großteil dieser Energie können Sie beim Heizen in Haus und Wohnung sparen und es ist trotzdem angenehm warm.

Wie das geht? Ganz einfach! Tauschen Sie alt gegen neu! Dadurch sparen Sie bis zu 150 Euro pro Jahr an Stromkosten. Die rund 400 Euro für Kauf und Einbau der neuen Pumpe haben Sie so schnell wieder raus.

Die Stadtwerke Unna fördern zudem den Austausch der alten Pumpe gegen eine Hocheffizienzpumpe mit einer Einzahlung auf Ihr Energiesparbuch:

Drei Jahre lang erhalten Sie eine Einzahlung von jeweils 30 kWh Ökostrom.

Informationen zum Energiesparbuch finden Sie hier.

30 % Zuschuss vom Staat für Ihre optimierte Heizung

Mit einer Heizungsoptimierung oder einem Austausch veralteter gegen hocheffiziente Pumpen lassen sich Energiekosten sparen. Der Staat fördert dies mit einem Zuschuss von 30 Prozent.

Der Staat fördert mit dem neuen Programm „Förderung der Heizungsoptimierung durch hocheffiziente Pumpen und hydraulischen Abgleich“ seit dem 1. August 2016 Privatpersonen, Unternehmer und Kommunen, die ihre Heizung optimieren lassen.

Es ist wichtig, dass Sie sich beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) registrieren bevor Sie Maßnahmen zur Heizungsoptimierung durchführen lassen. Umfassende Informationen zum Förderprogramm und zur Antragsstellung erhalten Sie beim BAFA.

 

 

Sichern Sie sich die Förderung durch die Stadtwerke Unna:

  1. Lassen Sie sich ein Angebot für den Einbau einer neuen Pumpe erstellen. Eine Liste mit kooperierenden Handwerksbetrieben finden Sie hier.
  2. Reichen Sie nach dem erfolgreichen Pumpenaustausch den Förderantrag mit einer Kopie des Kaufbeleges bei den Stadtwerken Unna ein.
  3. Nach Prüfung erhalten Sie drei Jahre lang jeweils 30 kWh Ökostrom als Einzahlung auf Ihr Energiesparbuch.

Förderbedingungen

  1. Das Förderprogramm gilt für Privatkunden der Stadtwerke Unna GmbH, außer Kunden eines Online-Tarifs. Die zu fördernde Pumpe ist in einem Gebäude innerhalb des Versorgungsgebietes der SWU (Lieferanschrift des Kunden) eingebaut worden.
  2. Das Förderprogramm gilt für den Austausch von ungeregelten Heizungspumpen gegen elektronisch geregelte Pumpen (unabhängig vom Hersteller und Fabrikat).
  3. Maximal werden zwei Pumpen pro Haushalt gefördert. Die Förderung beträgt drei Jahre lang jeweils 30 kWh Ökostrom als Einzahlung auf ein Energiesparbuch. Es gelten die Regeln des Energiesparbuches.
  4. Der Förderbetrag beinhaltet die gesetzliche Mehrwertsteuer.
  5. Berücksichtigt werden nur vollständig ausgefüllte und unterschriebene Förderanträge in vorliegendem Vordruck oder online auf der Homepage der Stadtwerke Unna. Der Antragsteller bestätigt mit seiner Unterschrift die Richtigkeit aller Angaben. Die SWU behält sich die Überprüfung des Pumpeneinbaus vor.
  6. Der Förderantrag muss spätestens drei Monate nach Rechnungsstellung mit einer Kopie der Installateurrechnung eingereicht werden.
  7. Das Förderprogramm läuft ab 01.01.2016. Die Stadtwerke Unna behalten sich vor, das Förderprogramm jederzeit zu beenden. Eine Haftung in Zusammenhang mit der Förderung ist ausgeschlossen.

Laden Sie den Förderantrag als PDF herunter und reichen Sie das ausgefüllte Formular zusammen mit einer Kopie des Kaufbeleges bei uns ein. Oder:

Einfach den Online-Antrag direkt ausfüllen! 

Antrag Förderprogramm Hocheffizienzpumpe

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Persönliche Daten
Belege
Prüfen und beantragen

Antragsteller

Zusätzliche Angaben

Förderanträge nicht für SWU Online-Kunden verfügbar

Leider haben Sie als Online-Kunde keinen Anspruch auf Förderprogramme.