Mindestens 500 Euro Förderung für den Neuanschluss Ihres Hauses an das Erdgas-Netz

Umstellung auf Erdgas

Besitzer alter Öl-, Elektro- und Kohleheizungen sollten jetzt an den Umstieg auf Erdgas denken: In einem Förderprogramm unterstützen die Stadtwerke Unna neue Hausanschlüsse. Mindestens 500 Euro bekommen interessierte Hauseigentümer dazu, bei Heizleistungen über 30 kW werden für jedes weitere kW noch einmal zehn Euro gefördert.


Mit mindestens 500 Euro werden die Anschlusskosten gefördert bei Häusern, die noch nicht an das Gasnetz angeschlossen sind.

 

Sparen und die Umwelt schonen

Der Fördertopf ist begrenzt, deshalb sollten sich interessierte Kunden schnell melden. Der Gasanschluss für eine neue Heizung zahlt sich aus. Gegenüber einer alten Heizung können moderne Geräte den Energieverbrauch optimieren und Kosten einsparen, zudem reduziert sich dadurch die Umweltbelastung.


Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer Anschlussförderung.