Mit dem Energieausweis lassen sich die Verbrauchswerte von Immobilien vergleichen.

Energieausweis

Die Stadtwerke Unna bieten Ihnen umfassende Dienstleistungen rund um den Energieausweis an.

 

Warum ein Energieausweis?
Seit Juli 2008 ist der Energieausweis für viele bestehende Gebäude Pflicht. Werden ältere Immobilien verkauft, verpachtet oder vermietet, so gibt der Energieausweis transparente Auskünfte über den jeweiligen Energiebedarf des Gebäudes. Der Energieausweis informiert, zeigt Einsparpotenziale auf und ermöglicht den Vergleich mit anderen Immobilien.

Welche Ausweisarten gibt es?
Zwei Varianten des Energieausweises sorgen für Durchblick rund um die Energiebilanz eines bestehenden Gebäudes: Die bedarfsorientierte Fassung berechnet unter normierten Bedingungen den Energiebedarf. Der verbrauchsorientierte Ausweis zieht den tatsächlichen Energieverbrauch der letzten drei Jahre für die Berechnung heran. In beiden Fällen wird der Energiebedarf leicht verständlich über eine Farbskala dargestellt.

Wie erhalten Sie einen Energieausweis?
Die fachkundigen Energieberater der Stadtwerke Unna stellen für alle interessierten Eigenheimbesitzer den Energieausweis aus. Bitte nehmen Kontakt zu den Energieberatern auf.

Was kostet der Energieausweis?
Der verbrauchsorientierte Energieausweis:

ab 75 Euro für SWU-Kunden
ab 100 Euro für Online-Kunden
ab 125 Euro für Nicht-Kunden

Der bedarfsorientierte Energieausweis:

ab 299 Euro für SWU-Kunden
ab 340 Euro für Online-Kunden
ab 380 Euro für Nicht-Kunden

Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer.

Fragen? Unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Auftrag Energieausweis

Felder mit * sind Pflichtfelder!

Persönliche Daten
Lieferung und Zahlung
Prüfen und bestellen

Auftraggeber

Rechnungsanschrift

Zusätzliche Angaben