Unser Samstags-Service

Sie haben keine Zeit, unter der Woche persönlich vorbeizukommen oder anzurufen? Kein Problem! Wir sind auch samstags zwischen 09:00 - 13:00 Uhr für Sie da. Unsere Kundenberater beantworten Ihre Fragen und Anliegen schnell und bequem per Telefon unter der kostenfreien Servicenummer 0800 2001-239. So haben Sie am Wochenende noch reichlich Zeit zum Erholen und Wohlfühlen.

Übrigens: Wir sind auch rund um die Uhr erreichbar. Im Online-Kundenportal der Stadtwerke können Sie jederzeit Kundendaten ändern, den Zählerstand erfassen, Vorauszahlungen anpassen und schnell und einfach Ihren Tarif optimieren. 

Zwei neue öffentliche E-Ladestationen

Wer elektromobil unterwegs ist, braucht ein flächendeckendes Netz an öffent­lichen Lade­stationen. Für das Laden von Elektrofahrzeugen gibt es in Deutschland über 17.400 öffentlich zugängliche Ladepunkte. Tendenz steigend. Gute Nachrichten für Elektro-Autofahrer gibt es auch in Unna:  Die Stadtwerke haben ihr Netz an öffentlichen Ladestationen auf 11 Säulen (inkl. 17 Ladepunkten) erweitert.

Neu dazugekommen sind folgende Standorte im Stadtgebiet:

 

Platanenallee 20 a (vor der Kreissporthalle)
2 x Typ 2 (22 kW)
24 Std. zugänglich, kostenfreies Parken während der Ladung
Verbund: innogy eRoaming

Parkstraße 44 (vor der Stadthalle)
2 x Typ 2 (22 kW)
24 Std. zugänglich, kostenfreies Parken während der Ladung
Verbund: innogy eRoaming

Die Stadtwerke Unna bieten individuelle Lademöglichkeiten für das professionelle und schnelle Laden an. Mit unserem Fahrstromtarif MobilWATT sind Sie immer voller Energie unterwegs, für nur 27,00 Ct./kWh. MobilWATT bietet deutschlandweit Spontanität beim Laden. Laden Sie an einer der öffentlichen Stadtwerke Unna Ladestationen vor Ort oder an weiteren ca. 3.000 Ladepunkten von Roaming-Partnern in ganz Deutschland und Europa.

Exklusive Kundenveranstaltung

„The Future of Light Art“ – unter diesem Leitmotiv stehen die drei Finalkonzepte des diesjährigen INTERNATIONAL LIGHT AWARD, die aktuell im Zentrum für Internationale Lichtkunst in Unna zu sehen sind. Exklusiv für unsere Kunden veranstalten wir am 29. Oktober ab 19:00 Uhr eine Sonderführung mit Museumsdirektor John Jaspers durch die Ausstellung.

Wir laden Sie zu einem erklärenden Rundgang mit anschließendem Imbiss ein. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen beschränkt. Bewerben Sie sich jetzt. Senden Sie bis zum 20. Oktober 2019 eine E-Mail mit dem Betreff International Light Art Award an gewinnspiel(at)sw-unna.de. Unter allen Einsendungen verlosen wir insgesamt 10 x 2 Eintrittskarten für die Veranstaltung. Bitte teilen Sie uns in der E-Mail Ihre Kontaktdaten mit, damit wir Sie im Falle eines Gewinns benachrichtigen können.

2019 verlieh das Zentrum für Internationale Lichtkunst in Unna gemeinsam mit der innogy Stiftung für Energie und Gesellschaft bereits zum dritten Mal den INTERNATIONAL LIGHT ART AWARD. Eine international renommierte Fachjury wählte aus allen Einreichungen drei Finalkonzepte und vergab den mit 10.000 € dotierten Preis an die Künstlerin Jacqueline Hen. Die  Wechselausstellung im Rahmen des INTERNATIONAL LIGHT AWARD hat noch bis zum 10. November die Türen geöffnet. Weitere Informationen finden Sie hier.

Teilnahmebedingungen
Unter allen gültigen Einsendungen werden die Gewinner unter Ausschluss des Rechtswegs ausgelost. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Eine Barauszahlung oder Übertragung des Gewinns auf eine andere Person ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 20.10.2019. Teilnehmen kann jede(r) Volljährige, der Kunde oder Kundin der Stadtwerke Unna GmbH ist. Ausgenommen sind Mitarbeiter der Stadtwerke Unna GmbH. Die E-Mail-Adresse der Teilnehmer wird ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels, d. h. die Verlosung und die Kontaktaufnahme zum Teilnehmer zum Zwecke der Gewinnbenachrichtigung genutzt. Meldet sich der Gewinner nach Kontaktaufnahme per E-Mail innerhalb von zwei Werktagen nicht zurück, behält sich die Stadtwerke Unna GmbH als Veranstalter vor, die Auslosung zu wiederholen.

Gewinnspiel: 6 x 2 Karten für Jazz, Chanson & Wein

Im Rahmen des Festivals „Take 5 – Jazz am Hellweg“ lädt der Kulturkreis der Unnaer Wirtschaft e. V. zu einem ganz besonderen Abend für Musikliebhaber ein. Wir verlosen 6 x 2 Karten für die Veranstaltung Jazz, Chanson & Wein. Sie können sich bis zum 25. Oktober 2019 mit einer E-Mail an gewinnspiel(at)sw-unna.de (Betreff: Gewinnspiel Jazz) teilnehmen. Bitte teilen Sie uns in der E-Mail Ihre Kontaktdaten mit, damit wir Ihnen im Falle eines Gewinns die Karten zuschicken können.

Freuen Sie sich auf diese musikalische Reise durch Frankreich und erleben Sie einen Abend voller Leichtigkeit und Savoir-vivre. Jazz und Chansons harmonieren so wunderbar wie ein gutes Glas Wein und Musik. Wenn dann noch zwei herausragende Meister ihres Fachs wie die Jazzsängerin Nina Dahlmann und der Chansonnier Jean-Claude Séférian gemeinsam ein Programm von französischen Liebesliedern aus der Welt des Jazz und des Chansons präsentieren, sind zwei Stunden voller musikalischen Hochgenusses garantiert.

Do. 31.10.19, 20.00 Uhr
Pestalozzi-Gymnasium, Morgenstr. 47, 59423 Unna

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Teilnahmebedingungen
Unter allen gültigen Einsendungen werden die Gewinner unter Ausschluss des Rechtswegs ausgelost. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Eine Barauszahlung oder Übertragung des Gewinns auf eine andere Person ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist der 25.10.2019. Teilnehmen kann jede(r) Volljährige, der Kunde oder Kundin der Stadtwerke Unna GmbH ist. Ausgenommen sind Mitarbeiter der Stadtwerke Unna GmbH. Die E-Mail-Adresse der Teilnehmer wird ausschließlich für die Durchführung des Gewinnspiels, d.h. die Verlosung und die Kontaktaufnahme zum Teilnehmer zum Zwecke der Gewinnbenachrichtigung genutzt. Meldet sich der Gewinner nach Kontaktaufnahme per E-Mail innerhalb von zwei Werktagen nicht zurück, behält sich die Stadtwerke Unna GmbH als Veranstalter vor, die Auslosung zu wiederholen.

Energiesparen beim Einfrieren

Durch Einfrieren lassen sich Lebensmittel gut mittel- und langfristig haltbar machen. Wir zeigen Ihnen einige einfache Tipps, mit denen Sie den Energieverbrauch von Gefriertruhen und Gefrierschränken verringern können. Und nebenbei entlasten Sie auch noch die Umwelt. 

Auch wenn wir es vielleicht nicht wahrhaben möchten: Die Tage werden wieder kürzer und vor allem nachts wird es auch wieder deutlich kühler. Jetzt ist es langsam an der Zeit, sich zumindest beim Thema Energiesparen auf den Herbst vorzubereiten. Hier einige Tipps, wie Sie in der bunten Jahreszeit Energie und Kosten einsparen können.

Wenn Sie Nahrungsmittel wie Eintopf oder Gemüse nach dem Kochen einfrieren, sollten diese vorher erst richtig abkühlen. Sonst muss das Gerät noch zusätzliche Arbeit leisten.
 
Einmal benutzte Gefrierbeutel müssen Sie nicht sofort wegwerfen. Einfach auswaschen und wiederverwenden. Damit lässt sich Plastikabfall vermeiden.

Beim Standort für die Gefriertruhe oder den Gefrierschrank gilt: Je kühler die Umgebung, desto besser. Dadurch verringert sich der Stromverbrauch.

Übrigens: Eine Gefriertruhe, die zu 70 Prozent gefüllt ist, arbeitet am effizientesten. Zum Lagern von Lebensmitteln genügen minus 18 Grad Celsius.

Sie fahren in den Urlaub? Dann versuchen Sie, die Truhe oder den Gefrierschrank vorher zu leeren. So können Sie das Gerät während Ihrer Abwesenheit vom Stromnetz nehmen und dabei viel Geld sparen. Außerdem ist das eine gute Gelegenheit zum abtauen und reinigen.

Achten Sie grundsätzlich darauf, dass die Reifschicht nicht zu dick ist. Denn je dicker die Eisschicht, desto höher ist der Energieverbrauch. Außerdem verringert sich dadurch der Stauraum.

Portionieren Sie das Gefriergut so, wie Sie es später konsumieren möchten. Sortieren Sie es in kleine Boxen oder Beutel und beschriften Sie diese sorgfältig. Hierzu können Sie auch Eis- oder Margarinebecher recyclen.

Auf diese Weise behalten Sie den Überblick und müssen nicht ständig suchen. Denn: Häufiges und langes Öffnen der Gerätetür kostet viel Strom.

Wer Gefriergeräte regelmäßig abtaut und reinigt, sorgt nicht nur für Hygiene, sondern verringert auch den Energieverbrauch. Verwenden Sie warmes Wasser und etwas Essig, Zitrone oder Spülmittel. Auf keinen Fall Scheuermittel benutzen. Dadurch können Kratzer entstehen, in denen sich leicht Keime festsetzen. Schubfächer oder Gitter am besten von Hand spülen oder in der Spülmaschine reinigen. Wenn Sie die Gefriertruhe oder den Gefrierschrank nach dem Reinigen mit Glyzerin einreiben, vereist der Innenraum weniger schnell und der Stromverbrauch bleibt niedrig.

Sie möchten in den eigenen vier Wänden effizient Energie sparen? Unser Energieberater besucht Sie auf Wunsch und hilft Ihnen beim Identifizieren von Einsparpotenzialen. Vereinbaren Sie einfach einen Termin.

Immer das aktuelle Wetter für Unna

Wie wird das Wetter in den kommenden Tagen? Goldener Herbst oder regnerisch-trüb? In den vergangenen Jahren hat sich gezeigt, dass die Wettersituation in Deutschland sich sehr schnell ändern und von Region zu Region sehr unterschiedlich ausfallen kann. Lokale und aktuelle Wetterdaten sind deshalb wichtiger denn je. Hier können die Stadtwerke Unna helfen: Die Wetterstation auf dem Verwaltungsgebäude der Stadtwerke Unna in der Heinrich-Hertz-Straße liefert präzise Prognosen für Unna und Umgebung.

Die aktuellen Wetterdaten für Unna finden Sie unter http://www.wetter-unna.de/ oder über die Homepage der Stadtwerke http://www.sw-unna.de/aktuell/wetter/. Neben dem Tageswetter und einer 4-Tage-Vorschau werden Details wie Sonnenscheindauer, Niederschlagswahrscheinlichkeit und -menge sowie Windrichtung und -geschwindigkeit einfach und übersichtlich dargestellt. Die Webcams liefern außerdem Bilder von der aktuellen Verkehrssituation auf der Bundesstraße 1.

Veranstaltungstipp Katharinenkirmes 2019

Herbstlich-bunt und damit genau passend zur Jahreszeit präsentiert sich die Katharinenkirmes rund um das Rathaus in Unna. Von der Bahnhofstraße bis zum Busbahnhof stehen die rasanten Fahrgeschäfte, Karussells für Groß und Klein, Losbuden, Imbissstände und viele weitere Angebote. Bei dem abwechslungsreichen Programm kommt jeder auf seine Kosten. Waghalsigen werden die aufregenden und neuesten Attraktionen den besonderen Nervenkitzel bringen, aber auch die Klassiker wie Kettenkarussell, Autoscooter oder das Riesenrad begeistern. Am Eröffnungstag sorgt das Spezialfeuerwerk für Begeisterung.


31.10. - 04.11.2019
Veranstaltungsort: Innenstadt Unna