Coronavirus-Schutz: Aktuelle Regelungen im Kundenservice

24.08.2020

Aktuell gelten bei den Stadtwerken Unna im Kundenservice folgende Regelungen zum Coronavirus-Schutz: Persönliche Gespräche in der Hauptverwaltung sowie im Kundenzentrum sind nach wie vor nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich. Dabei ist zu klären, ob das Anliegen möglicherweise auch telefonisch, postalisch, per E-Mail oder online erledigt werden kann.

Ist die Einhaltung des Mindestabstandes nicht möglich, so sind entsprechende Schutzmaßnahmen vorzunehmen. Die Stadtwerke Unna haben Schutzwände aufgestellt sowie stellen den Besuchern Mund-Nasenschutz-Masken zur Verfügung.

In der Hauptverwaltung an der Heinrich-Hertz-Straße kann zu folgenden Zeiten ein Termin vereinbart werden:

Montag bis Donnerstag: 07:00 – 16:00 Uhr
Freitag: 07:00 – 12:00 Uhr

Das Kundenzentrum in der Hauptverwaltung und der „Treffpunkt Energie“ im Rathaus bleiben weiterhin für den Kundenverkehr geschlossen.

Umfangreicher Service über Telefon und digitale Kanäle
Natürlich sind wir telefonisch unter 02303 2001-0 oder per Mail unter office(at)sw-unna.de erreichbar und beraten alle Kunden. Auch unser Online-Service kann durch die Kunden genutzt werden.

Schriftstücke können in unsere Außenbriefkästen in der Heinrich-Hertz-Straße 2 sowie am Treffpunkt Energie eingeworfen werden.

Unser Störungsdienst ist weiterhin 24 Stunden für alle Kunden telefonisch erreichbar:

Störungen:        02303 2001-0
Bei Gasgeruch: 02303 2001-333

Diesen Artikel teilen